print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über uns

Das Deutsch-Polnische Promotionskolleg "Polen und Deutschland im modernen Europa" fußt auf einer Forschungskooperation zwischen der LMU München und dem Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien der Universität Wrocław (WBZ). Beide Einrichtungen verfügen über ein ausgesprochen breites Wissenschaftsnetzwerk.

Kooperationspartner

Wichtige Kooperationspartner des Kollegs sind der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt (DPI). Durch die DAAD-Förderung können im Rahmen des Kollegs gemeinsame Veranstaltungen, allen voran die polnisch-deutsch-französische Sommerschule, organisiert werden. Das DPI unterstützt das Kolleg bei der Organisation und Durchführung von einzelner Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter/innen des Instituts individuelle Beratung für die Kollegiat/innen. Dem Kooperationsnetzwerk schloss sich im Jahr 2012 die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung (DPWS) an, mit deren Unterstützung der erste Theorie- und Methodenworkshop des Kollegs durchgeführt wurde.

lmu  uni wroclaw    WBZ

daad_logo         dpi darmstadt     dpwissstift_2